Veröffentlicht am 25. August 2010

Wie kann ich von meinem iPhone, iPod oder iPad Bücher vorlesen lassen?

Dank der kostenlosen App iBooks kann man Bücher oder PDFs auf dem iPhone, iPod Touch und natürlich dem iPad lesen. Durch einen kleinen “Trick” kann man sich die Bücher aber auch vorlesen lassen.

Hierfür muss man unter “Einstellungen” auf den Punkt “Allgemein” gehen. Dort wählt man die “Bedienungshilfen” aus und aktiviert “VoiceOver”. Diese Funktion ist eigentlich für Sehbehinderte gedacht. Es wird alles am Bildschirm vorgelesen. Nun muss man – um Programme auszuführen oder dergleichen – Doppeltippen. Mit Einfachtippen markiert man die Elemente nur noch. Wischen muss man nun mit drei Finger.

Im App iBooks kann man mit Einfachtippen einzelne Zeilen vorlesen lassen. Wenn man einfingrig senkrecht über die Seite nach unten wischt, liest Over das Buch vor – inclusive automatisches Umblättern und Kapitelwechsel.

via macnotes



Kaputtes Video melden



Tags: , , , , ,


ber den Autoren



Zurück nach oben ↑



  • Spiele-Lösungen

  •   

  • Top Artikel

  • Werbung